Alpkäserei

Die Milch der rund 20 Kühe verarbeiten wir zu feinem, vollfettem-halbhartem «Biwäldler Alpkäse».

Im Käse-Chessi wird die Milch noch auf traditionelle Art über dem Holzfeuer erwärmt und verarbeitet. Im Käsekeller werden die Käselaibe mit viel Liebe und Geduld geschmiert und gepflegt. Nach 8 Wochen Reifezeit kann der noch milde Käse angeschnitten und degustiert werden. Je länger er im Keller reift, umso würziger wird sein Geschmack. Für die «Daheimgebliebenen» immer ein urchiges Mitbringsel.

 

Unsere Alpprodukte

Frischer Alpkäse und je nach Vorrat noch alter Alpkäse vom Vorjahr

Mutschli - im Sommer

Molke - im Sommer

Eingesottene Butter

Fondue auf Anfrage

 

Kaufgelegenheit

  • Direkt auf der Alp
  • Im Winter ab Hof im Isenthal
  • Am Handwerkermarkt Isenthal 
  • Am Urner Chäsmärcht in Seedorf